Aoyama, Incense by Astier de Villatte

Ayoma ist vom charakteristischen Duft eines alten japanischen Holzhauses aus Aoyama, einem Bezirk Tokios, inspiriert: Hier begnen sich die Aromen von geräuchtem Holz (Guajak und Vetiver), Weihrauch, Patchouli, Gewürznelke und der Duft frischgewaschener Wäsche. Ein Hauch von Moos in der Kopfnote schafft Frische und macht den Kopf frei.

Gemeinsam mit der Parfumeurin Françoise Caron kreierten Benoît Astier de Villatte und Ivan Pericoli eine Duftkerzen-Kollektion sowie Räucherstäbchen. Kerzen, die das "Aroma magischer Destinationen" verströmen, wie es die beiden Kreateure selbst beschreiben. Mittlerweile sind über 30 verschiedene Düfte erhältlich, die dazu einladen, sich auf eine olfaktorische Weltreise zu begeben.

Box of 125 sticks
Räucherstäbchen

Art.Nr.:
ENCAOY1
 
 
Kontakt
+49 (0)30 40056339
mail@mdc-cosmetic.com
Newsletter Anmeldung