Über uns

MDC Cosmetic

   

kuratiertes Fachgeschäft für Kosmetik und kosmetische Behandlungen

Im September 2012 habe ich im Prenzlauer Berg mein Geschäft MDC Cosmetic eröffnet. Davor habe ich als Geschäftsführer für Andreas Murkudis gearbeitet, aber über die Jahre hatte ich festgestellt, daß es einen zunehmenden Bedarf gibt für hoch entwickelte Kosmetik und Pflegeprodukte, dementsprechend auch für spezialisierte Beratung, die in einem kuratierten Fachgeschäft für Kleidung und Accessoires keinen Platz finden kann. Also musste ein kuratiertes Fachgeschäft für Kosmetik und kosmetische Behandlungen her.

Kunden wissen mittlerweile von Zuhause aus viel über die einzelnen Designer und Kollektionen. Das Internet erleichtert die Recherche auf dem weltweiten Markt der Onlineshops. Kleidung, die nicht passt, oder anders ausschaut als abgebildet, kann zurückgeschickt werden. Bei kosmetischen Produkten geht das leider nicht. Im Internet gibt es zudem keine individuelle Beratung - die biete ich in meinem Ladengeschäft gegenüber des Wasserturms an. Wer bei uns jedoch gerne Online bestellt bekommt auch hier eine individuell Beratung unserer Therapeuten per Telefon oder Mail.

Anspruch

Mir ist es wichtig, für jeden Kunden Zeit zu haben. Haut ist die Hülle der Persönlichkeit, bei sämtlichen Fragen geht es hier stets um das Ich des Kunden. Kleidung trägt man, oder legt sie ab. Pflegeprodukte, Therapeutisches oder Dekorative Kosmetik bestimmt direkt unser Erscheinungsbild. Das betrifft auch die Düfte, denn bei den meisten Kunden ist die Entscheidung für ein Parfum vor allem eine, die ihre Persönlichkeit unterstreichen soll. Bei mir gibt es für sämtliche Entscheidungsfragen eine persönliche Beratung in der Zusammenarbeit mit erfahrenen Therapeuten, die in unseren Behandlungsräumlichkeiten auch Treatments anbieten. Weil wir auf die Qualität und Wirksamkeit unserer Produkte vertrauen können, nehmen wir die Wünsche und Fragen unserer Kunden ernst.

Von der Konzeptionsphase an war mir die Atmosphäre des Ladens sehr wichtig. Als Kunde kann ich mich erst dann vertrauensvoll um Beratung bemühen, wenn mir die Atmosphäre der Umgebung behagt. Mittlerweile schauen Stammkunden auch regelmäßig vorbei, um das Gespräch zu suchen. Über die Monate sind Beziehungen entstanden, die über den Einkauf von Produkten hinausgehen: Bei vielen sind wir zum Bestandteil der privaten Lebenswelt geworden. Wir bieten Schönheit durch Wohlbefinden an.

Den Ausbau des historischen Ladenlokals mit den neogotischen Schaufenstern haben die Architekten AAS Gonzalez Haase besorgt, die auch für die Gestaltung des Ladens von Andreas Murkudis verantwortlich waren. Das Sortiment stelle ich aus Serien und Produkten zusammen, die bis auf die Berliner Klassiker Susanne Kaufmann und Aesop schwer erhältlich sind. Meine Produzenten stammen aus Australien, Kalifornien, Italien und New York. Die sogenannte Biokosmetik ist der große Trend, allerdings halten nicht alle Hersteller, die in den Webshops vertreten sind, ihre Versprechungen ein. Selbst bekannte Apothekenmarken ernten ihre Grundstoffe insgeheim nahe der Schnellstraße, oder kaufen kostengünstige Pflanzenbestandteile aus China ein, die in industriellem Anbau gezüchtet wurden.

Bei MDC nehme ich ausschließlich Produktserien ins Programm, deren Herstellungsorte ich nach Möglichkeit selbst besucht habe. Mein tiefes Interesse daran, wie etwas gemacht wurde ist wohl durch mein Aufwachsen in der Bodenseeregion entstanden. Eine besondere Gegend, in der Anthroposophisches Denken und naturverbundenes Handwerk noch heute zu finden sind. Eingegrenzt von einer herrlichen Landschaft zwischen Seen und Bergen. Vor meinem Laden wächst ein Gingko in den Himmel. Den hat schon Goethe als Baum der Weisheit verehrt (die Früchte riechen leider nicht gut, wahrscheinlich hat sich Schiller deswegen an Birnen inspiriert.) Gepresst geben die herzförmigen Blätter des Gingko übrigens hübsche Lesezeichen ab!

 
 
Kontakt
+49 (0)30 40056339
mail@mdc-cosmetic.com
Newsletter Anmeldung